Was ist ein Patent?

Ein erteiltes Patent gibt einem Patentinhaber das ausschließliche Recht, für maximal 20 Jahre eine geschützte Erfindung herzustellen, zu verkaufen, anzuwenden oder auf andere Weise zu nutzen. Während dieser Zeit ist der Patentinhaber berechtigt, anderen die gewerbliche Nutzung der Erfindung zu untersagen. Der Patentinhaber kann aber einem Dritten erlauben, die Erfindung gewerblich zu nutzen, durch eine Übertragung des Patents oder mittels eines Lizenzvertrags. Der Lizenzvertrag erzielt Bedingungen für die Nutzung einer Erfindung durch einen Lizenznehmer. Der Lizenznehmer kann dem Lizenzgeber beispielsweise periodisch einen Betrag für die Nutzung der Erfindung bezahlen.

Eine Erfindung kann sowohl ein Erzeugnis und als auch ein Verfahren sein. Eine Erfindung löst immer ein Problem oder ist eine Lösung für eine Beschränkung im Stand der Technik. Zum Beispiel, ein Telefonakku, der zuvor nur vier Stunden funktioniert hat; durch eine neue Erfindung erreicht das Telefon jetzt eine Bereitschaftszeit von sechs Stunden. Sie können die Nutzung Ihrer Erfindung durch Dritte untersagen. Gleichzeitig ergibt sich die Möglichkeit, Ihr Patent mittels eines Lizenzvertrages zu verkaufen. Auf diese Weise bietet ein Patent nicht nur Schutz, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, zusätzliche Erträge zu erzielen. Außerdem gibt es Ihnen die Chance, Innovationen zügig auf der ganzen Welt zu vermarkten.

Bei DOGIO Patents beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten und Chancen einer Patentanmeldung für Ihr Unternehmen und auch dazu, wie Sie das Patent möglichst effektiv einsetzen können, um die Ziele Ihres Unternehmens zu verwirklichen.

Lesen Sie mehr über: